Montag, 27. Januar 2014

Liebe AstrofotograferInnen,
vorige Woche habe ich ein Anruf von Robert Pölzl erhalten.  Er sagte mir, daß er eine Reihe von Astrofotoseminare beim Verein plant.  Es sollte demnächst ein Email mit mehrerer Details an alle Mitglieder rausgehen.
Robert will wirklich  mit der Grundlagen der Bildbearbeitung anfangen und später, nach Bedarf, kompliziertere Sachen wie z.B. CCDStack oder PixInsight machen.
Robert ist sicher eine die besten Astrofotografen in Österreich und man könnte viel von ihm lernen.  Besonders die ersten Einheiten werden für alle Leute interessant, auch für die jenigen, die vielleicht nur mit ein Kleinkamera oder DSLR fotografieren wollen.

Dave

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen